Terminal Management System OpenTAS erhält Zertifikat für EMCS 2.4

16.06.20 13:58

Implico-EMCS-2-4-Zoll-VorschaubildDas Terminal Management System OpenTAS ist jetzt für die neueste EMCS-Version 2.4 zertifiziert. Die IT-Experten des Software- und Beratungsunternehmens Implico konnten die notwendigen Testfälle des Zolls ohne Beanstandungen bearbeiten. Nun beginnt die Anpassung der Kundensysteme an das neue Release.

 

Das elektronische Beförderungs- und Kontrollsystem EMCS (Excise Movement and Control System) kommt immer dann zum Einsatz, wenn Waren innerhalb der EU unter Steueraussetzung befördert werden – zum Beispiel wenn Mineralölprodukte von einem Tanklager zu einem anderen transportiert werden. Das Terminal Management System OpenTAS ist eine der wenigen Lösungen, die es Tanklagern ermöglicht, die Beladung vollautomatisch mit gleichzeitiger Zollanmeldung abzuwickeln – und dies lückenlos seit der Einführung des Systems durch den Zoll. Die Downstream-Experten von Implico hatten die Software zuvor erfolgreich an die neuesten Anforderungen angepasst.

 

Umstellungsprozess in Raffinerien und Tanklagern gestartet

 

Das IT-Unternehmen hat nun damit begonnen, die Kundensysteme in allen Raffinerien und Tanklagern anzupassen, die künftig die voll integrierte Zollabwicklung nutzen wollen: Bei der Einfahrt in ein Tanklager werden die voraussichtlichen Versandinformationen an den Zoll übermittelt. Wenn die zuständige Behörde den Transport generell genehmigt, kann der Fahrer den Lkw an der Verladestelle befüllen. Auf diese Weise vermeiden die Beteiligten nicht genehmigte Transporte sowie eine eventuell notwendige Entladung des Tankwagens. Beim Verlassen des Lagers übermittelt OpenTAS die tatsächlich geladene Produktmenge an den Zoll. Abschließend werden alle Transportdokumente automatisch für den Fahrer ausgedruckt. Die vollständige Integration der EMCS-Funktionalitäten in OpenTAS verkürzt die Verladevorgänge in den Terminals erheblich, sorgt für eine reibungslose Verladung, minimiert den Verkehr auf dem Gelände und erspart den Mitarbeitern viel Aufwand.

 

Bildmaterial: © Implico

 

Topics: 2020



PRESSEMITTEILUNGEN ABONNIEREN
Wenn Sie die Pressemitteilungen von Implico regelmäßig erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an press@implico.com
PRESSE-KONTAKT
Tobias Piwek
Communications Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: tobias.piwek@implico.com

 
BLOGGER-KONTAKT
Daniel Seegers
Content Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: daniel.seegers@implico.com

 
EVENTS
Treffen Sie uns auf diesen Veranstaltungen:
14.09. – 16.09.2020 
Best Practices for Oil & Gas
The Woodlands, Texas

27.04. – 29.04.2021
International SAP Conference
for Oil and Gas

Dublin, Irland
BILDERGALERIE
Bildergalerie Implico Übersicht
Zu den Bildern