Digitale Transformation für Öl und Gas: Experten aus über 30 Ländern tauschen sich in Amsterdam aus

29.05.19 16:27

Implico zeigt auf „IIoT and Digital Solutions for Oil & Gas 2019”, wie Firmen vom digitalen Wandel profitieren

 

Die Präsenz von Implico auf der „IIoT and Digital Solutions for Oil & Gas 2019” in Amsterdam steht ganz im Zeichen der Digitalen Transformation in der Downstream-Industrie. Am 6. und 7. Juni zeigt das internationale Software- und Beratungshaus seine zukunftsweisenden Ideen, Konzepte, Lösungen und Dienstleistungen an Stand 8. Als Vordenker der Digitalen Transformation im Downstream-Bereich unterstützt Implico die Veranstaltung und hält einen Expertenvortrag mit dem Titel „Driving Intelligent Downstream Processes – from Vision to Value”.

 

190529_PR_Implico_IIoT and Digital Solutions for Oil and Gas_IMAGE„IIoT and Digital Solutions for Oil & Gas 2019” ist eine globale Konferenz zum Thema Innovation im Öl- und Gassektor. Im Fokus stehen moderne Technologien wie Internet of Things, Big Data, Cloud oder Blockchain. Auf der Veranstaltung kommen mehr als 180 Fachleute aus über 30 Ländern zusammen, um die Digitalisierung der Branche zu diskutieren. In diesem Rahmen präsentiert Implico zukunftsorientierte Lösungen und Services. Diese erlauben eine Optimierung aller Geschäftsbereiche – von der Lagerung und Auftragsannahme bis zur Distribution und Abrechnung. Implico bietet Downstream-Unternehmen vielfältige Vorteile. Dazu zählt eine engere Zusammenarbeit in der gesamten Supply Chain ebenso wie eine bessere Entscheidungsfindung auf allen Ebenen und mehr Kontrolle über wichtige KPIs wie Schwund oder Gewinnspannen. Weitere Vorzüge sind verbesserte Prognosen und genauere Planbarkeit sowie ein optimierter Betrieb. Außerdem erhalten die Unternehmen neue Möglichkeiten, um den Kundenservice und damit auch die Kundenbindung zu steigern. Durch das Optimieren und Digitalisieren der Geschäfts- und Logistikprozesse befähigt Implico die Downstream-Industrie, die Effizienz zu steigern und von der Digitalen Transformation zu profitieren.

 

Terminal Management, Prozess-Automatisierung und Mobile Integration

 

Das zukunftsorientierte Portfolio von Implico umfasst die SAP-Downstream-Lösungen SAP S/4HANA SDM (Secondary Distribution Management for Oil and Gas) und SAP S/4HANA RFNO (Retail Fuel Network Operations) sowie das funktionsreiche Terminal-Management-System OpenTAS. Zusätzlich stellt Implico den Besuchern am Messestand die kommenden Mobile-Lösungen vor, die im Zuge der Co-Innovationspartnerschaft zwischen der SAP und Implico entstehen.

 

Auf dem Weg zum intelligenten Tanklager

 

Um die Realisierung des „intelligenten Tanklagers“ voranzutreiben, sucht Implico innovationsfreudige Partner als Pilotkunden für die Entwicklung und Einführung neuer Technologien. Interessenten sind eingeladen, mit Implico in Kontakt zu treten und einen Termin in Amsterdam am 6. oder 7. Juni zu vereinbaren.

 

„IIoT and Digital Solutions for Oil & Gas”, 6. & 7. Juni 2019, Hotel Okura, Amsterdam, Stand 8

 

Grafik: © Implico


Bild herunterladen

Topics: 2019



PRESSEMITTEILUNGEN ABONNIEREN
Wenn Sie die Pressemitteilungen von Implico regelmäßig erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an press@implico.com
PRESSE-KONTAKT
Tobias Piwek
Communications Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: tobias.piwek@implico.com

 
BLOGGER-KONTAKT
Daniel Seegers
Content Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: daniel.seegers@implico.com

 
EVENTS
Treffen Sie uns auf diesen Veranstaltungen:
18.09.19 – 18.09.19
Best Practices for Oil & Gas
USA, Texas
BILDERGALERIE
Bildergalerie Implico Übersicht
Zu den Bildern