Implico und Brainum zeigen Zukunft der Downstream-Industrie auf „Oil Storage“-Konferenz in Amsterdam

16.01.20 15:14

Innovative Web-Services und Cloud-Lösungen für eine vernetzte Supply Chain für Öl und Gas

 

190903_PR_Implico_BestPracticesOG_CompanyLogo_bgAuf der 13. Annual European Oil Storage Conference in Amsterdam geben der Downstream-IT-Experte Implico und der Tanklager-Cloud-Spezialist Brainum einen Ausblick auf eine komplett vernetzte Downstream-Zukunft. Thomas Fahland, Head of Solution Management bei Implico, und Martin Keulemans, Managing Director von Brainum, halten am Mittwoch, den 22. Januar, um 12.15 Uhr den gemeinsamen Vortrag „Supply Chain United – your digital, automated and connected platform“.

 

Logo-Brainum_bgImplico und Brainum haben sich im Dezember 2019 zusammengeschlossen und ihre Branchenkompetenz sowie ihre Innovationsprogramme gebündelt. Gemeinsam wollen die Unternehmen ihre Position als Vordenker in der Digitalisierung der Öl- und Gasbranche ausbauen und stärken. Sie arbeiten an einer vernetzten Downstream-Supply-Chain, die völlig neue Technologien, Partnerschaften und Services ermöglicht. Der Schlüssel dazu ist eine Architektur aus innovativen Cloud-Lösungen und nutzerfreundlichen Web-Services für effizientere Geschäftsprozesse und eine engere Zusammenarbeit entlang der Supply Chain. Auf der 13. Annual European Oil Storage Conference werden Fahland und Keulemans das neue Konzept der „Supply Chain United“ vorstellen. Ein wesentliches Element davon ist ein komplett Cloud-basiertes Terminal-Management- und Automatisierungs-System für Tankläger aller Art – ein Novum in der Branche.

Thomas Fahland, Head of Solution Management bei Implico, erklärt: „Die Downstream-Industrie entwickelt sich rasend schnell. Um diese Dynamik für sich zu nutzen, müssen Ölfirmen offen, agil und zielstrebig sein. Sie müssen entlang der gesamten Supply Chain eng zusammenarbeiten und prüfen, wo sie Synergien heben und Partnerschaften bilden können. Die unternehmensübergreifende ‚Supply Chain United‘ wird dafür ein ideales Umfeld bieten.“

„Für innovative Unternehmen wie Implico und Brainum ist die Annual European Oil Storage Conference genau der richtige Ort“, sagt Martin Keulemans, Managing Director von Brainum. „Die Veranstaltung bietet uns eine optimale Bühne, um die ‚Supply Chain United‘ hochrangigen Vertretern der Öl- und Gasindustrie vorzustellen. Wir freuen uns darauf, ihnen die vielen Vorteile zu zeigen, die eine branchenweite Infrastruktur von spezialisierten Web-Services und schnell einsetzbaren Cloud-Lösungen bietet.“

 

Die 13. Annual European Oil Storage Conference findet am 22. und 23. Januar 2020 im Hilton Amsterdam statt. Implico und Brainum sind offizielle Sponsoren des Events.

Topics: 2020



PRESSEMITTEILUNGEN ABONNIEREN
Wenn Sie die Pressemitteilungen von Implico regelmäßig erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an press@implico.com
PRESSE-KONTAKT
Tobias Piwek
Communications Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: tobias.piwek@implico.com

 
BLOGGER-KONTAKT
Daniel Seegers
Content Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: daniel.seegers@implico.com

 
EVENTS
Treffen Sie uns auf diesen Veranstaltungen:
14.09. – 16.09.2020 
Best Practices for Oil & Gas
The Woodlands, Texas

27.04. – 29.04.2021
International SAP Conference
for Oil and Gas

Dublin, Irland
BILDERGALERIE
Bildergalerie Implico Übersicht
Zu den Bildern