ARC-Studie 2018 bestätigt Implico als Marktführer für Terminal Automation Systeme in EMEA

25.10.18 09:51

Das internationale Software- und Beratungshaus Implico ist erneut führender Anbieter von Terminal Automation Systemen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA). Das zeigt die aktuelle, im Oktober 2018 veröffentlichte Analyse der ARC Advisory Group. In der regelmäßig erscheinenden Studie führt Implico den Bereich „Terminal Automation Systems“ im genannten Wirtschaftsraum seit 2010 an.

 

Implico-OpenTAS-Navigator-LowResDie aktuelle Untersuchung gliedert die Marktanteile nach verschiedenen Faktoren wie Region und Art der Leistung. In EMEA ist Implico klarer Marktführer bei den Terminal Management Systemen. Im Bereich „Services“, zu dem unter anderem Beratungs- und Operations-Dienstleistungen zählen, belegt das Unternehmen sogar auf weltweiter Ebene den ersten Platz.

 

„Unser Fokus liegt auf der fortschreitenden Digitalisierung der Öl- und Gas-Downstream-Branche“, sagt Stephan Buhre, Geschäftsführer bei Implico. „Wir sind stolz darauf, dass uns so viele Unternehmen bei der Automatisierung ihrer Supply Chain ihr Vertrauen schenken.“

 

Mit dem Terminal Management System OpenTAS bietet Implico ein umfassendes Lösungspaket zur Prozessautomatisierung in der Öl- und Gas-Downstream-Branche. Die Lösung iGOS unterstützt Unternehmen dabei, sämtliche Geschäftsprozesse in die Cloud zu verlagern und diese dort effizient als Software-as-a-Service zu nutzen.

 

Die ARC Advisory Group beobachtet den globalen Markt für Terminal Automation Systeme seit Jahren. Hierbei analysiert sie führende Anbieter sowie aktuelle Entwicklungen. Im Rahmen ihrer Erhebung untersucht die ARC Advisory Group weiterhin Technologie- und Wirtschaftstrends und leitet Marktprognosen ab.

Die aktuelle ARC-Marktstudie „Terminal Automation Systems“ ist hier erhältlich: https://www.arcweb.com/market-studies/terminal-automation-systems.


Über ARC Advisory Group


Die 1986 gegründete ARC Advisory Group ist das führende Marktforschungs- und Beratungsunternehmen in den Bereichen Industrie, Infrastruktur und Stadtplanung. ARC deckt sowohl Operations-Technologien (OT) als auch Engineering-Technologien (ET) und die damit verbundenen Geschäftsentwicklungen ab. Aufgrund ihrer fundierten Branchenkenntnis und unmittelbaren Erfahrung können die ARC-Analysten und -Berater ihren Kunden die besten Antworten in den komplexen Geschäftssituationen der heutigen Wirtschaftswelt geben. ARC versorgt Technologieanbieter mit strategischer Marktforschung und hilft Endverbrauchern bei der Entwicklung geeigneter Adoptionsstrategien sowie der Auswahl passender Technologielösungen für komplexe Herausforderungen und Bedürfnisse.

 

Foto: © Implico


Bild herunterladen

Topics: 2018



PRESSEMITTEILUNGEN ABONNIEREN
Wenn Sie die Pressemitteilungen von Implico regelmäßig erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an press@implico.com
PRESSE-KONTAKT
Tobias Piwek
Communications Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: tobias.piwek@implico.com

 
BLOGGER-KONTAKT
Daniel Seegers
Content Manager
Telefon: +49 (0)40/27 09 36-0
E-Mail: daniel.seegers@implico.com

 
EVENTS
Treffen Sie uns auf diesen Veranstaltungen:
01.04.20 – 03.04.20
International SAP Conference
for Oil and Gas

Schweiz, Basel
BILDERGALERIE
Bildergalerie Implico Übersicht
Zu den Bildern